Wernigerode: Kultur

8 Bilder

Kunsthandwerk am Dom

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 08.07.2018 | 42 mal gelesen

Halberstadt: Domplatz | Tonkunst verschiedener Arten Tonkunst ganz anderer Art war am Wochenende auf dem Domplatz von Halberstadt zu finden. Eine bunte Vielfalt an Farben und Formen brachten über 50 Keramikwerkstätten aus ganz Deutschland mit und boten diese zum Verkauf an. Außer dem Töpferhandwerk waren auch Korbflechter und Blaudruckhersteller angereist. Die große Glocke " Domina ", die jetzt im Halberstädter Dom hängt, wurde im Jahr 1999...

32 Bilder

Altenburgwarte - St. Wiperti - Weltkulturerbe - Stadt Quedlinburg

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 02.07.2018 | 59 mal gelesen

Quedlinburg: Wipertistr. | Da wir durch eine Verwechslung des Treffpunktes in Quedlinburg, nicht an der geführten Wanderung des Harzklub Quedlinburg teilnehmen konnten, machten wir uns selbst, d.h. eine Wanderfreundin und ich auf den Weg zur Altenburg. Hierbei kamen wir auch am Quedlinburgblick vorbei. Da die Sicht fast optimal war, konnte ich diesmal entsprechende Bilder von der Quedlinburg machen. Wiperti - Friedhof Nach einer ausgiebigen...

1 Bild

"Urzeitliche Schätze" im Heineanum Halberstadt

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Halberstadt | am 27.05.2018 | 16 mal gelesen

Halberstadt: Städtisches Museum | Schnappschuss

57 Bilder

Das Wave-Gotik-Treffen 2018 1

peter blei
peter blei | Südharz | am 20.05.2018 | 180 mal gelesen

Das Wave-Gotik-Treffen 2018  Wie immer ein sehr buntes Treffen. Es wird dieses mal mit über 20.000 Besuchern gerechnet .

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Museumstag 2018 in Wernigerode: Auf den Spuren bekannter – und weniger bekannter – Harzmaler

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Wernigerode | am 15.05.2018 | 59 mal gelesen

Wernigerode: Harzmuseum | Anlässlich des Internationalen Museumstags am 13. Mai 2018 öffnete das Wernigeröder Harzmuseum nicht nur seine Pforten, sondern auch die Tore des nahegelegenen städtischen Archivs, in dem das Museum zahlreiche faszinierende Exponate einlagert, die aus Platzgründen nicht in der Dauerausstellung gezeigt werden können. Durch die Schätze dieses Schaudepots führte die rund zwanzig Besucherinnen und Besucher neben Museumsleiter...

10 Bilder

Wie aus einer Sammelleidenschaft ein Museum entsteht 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Schwanebeck | am 07.05.2018 | 95 mal gelesen

Nienhagen: Puppenmuseum | Neueröffnung Am Sonntag den 06. 05. 2018 eröffnete das einzigartige Puppen- und Teddymuseum in Nienhagen Sachsen- Anhalt neu. Bei Frau Schuldt Leiterin des Museums begann alles mit ihrer Sammelleidenschaft an Puppen, Teddys und Puppenzubehör. Da diese immer mehr und mehr wurden, brauchten sie ein neues zu Hause. Der kleine Bahnhof Nienhagen wurde von Familie Schuldt gekauft und liebevoll restauriert. Im August 2010...

1 Bild

Saisoneröffnung Stabkirche Albrehctshaus

Regina Bierwisch
Regina Bierwisch | Oberharz am Brocken | am 25.04.2018 | 32 mal gelesen

Stiege: Selketalbahn | Albrechtshaus - mitten im Wald, bei den Ruinen der ehemaligen Lungenheilstätte steht eine einzigartige Kirche, wir nennen sie Stabkirche Stiege, einer nordischen Stabkirche nach- empfunden, doch in Holzbohlenblockbauweise gebaut. Dieses Denkmal soll gerettet werden, indem sie in den Ort Stiege versetzt wird, also transloziert wird. Ein Verein will dieses Projekt realisieren, öffnet die Kirche für die Öffentlichkeit, zeigt...

35 Bilder

Landesgartenschau Burg - ein Eldorado für Blumen- und Kunstliebhaber 3

Sandy Bieneck
Sandy Bieneck | Bitterfeld-Wolfen | am 23.04.2018 | 182 mal gelesen

Burg (bei Magdeburg): Landesgartenschaugelände | Am vergangenen Samstag, dem 21. April 2018, wurde die Landesgartenschau in Burg feierlich eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein und blauen Himmel wurden die Gäste von einem wahren Blumenmeer, innovativen Kunstobjekten, einem grandiosen Programm und einer überaus symphatischen Stadt empfangen. Da die vier großen Parks und Ausstellungsflächen über die Stadt verteilt zu finden sind, lernt man die wunderschöne Stadt Burg...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Mittelaltermarkt im Wasserschloss Flechtingen am 28. und 29. April 2018

Britta Kolb
Britta Kolb | Flechtingen | am 23.04.2018 | 29 mal gelesen

Flechtingen: Wasserschloss Flechtenden | Das Wasserschloss am Lindenplatz bietet eine besondere Kulisse für einen Mittelaltermarkt in Flechtingen!Organisatoren des Spektakels ist die Veranstalterey zusammen mit den Marktvagabunden. Es sind zu diesen Tagen Krämer und Handwerker, Spielleute und Gaukler geladen, um das Volk zu belustigen. Mac Cabe & Kanaka spielen traditionelle Maritime und Folk Musik aus allen sieben Weltmeeren und aller Herren Länder. Ihre Musik...

1 Bild

Showtalente für „Herzklopfen Kostenlos“-Jubiläum gesucht

Andreas Dornheim
Andreas Dornheim | Wernigerode | am 30.03.2018 | 11 mal gelesen

Pößneck: Markt | Deutschlands dienstälteste Talente-Show Herzklopfen Kostenlos startet Bewerbungsphase zum 60. Jubiläum. Das Team um Moderatorin und Sängerin Katharina Herz, der Stadt Pößneck und Chefjuror Andreas Dornheim sucht erneut kreative Einzelkünstler und Gruppen in den künstlerischen Bereichen Gesang, Instrumentales, Artistik, Tanz, Humor und Zauberei. Die begehrten Bundes-Talente-Preise der Unterhaltungskunst 2018 sowie weitere...

1 Bild

Showtalente für „Herzklopfen Kostenlos“-Jubiläum gesucht

Andreas Dornheim
Andreas Dornheim | Wernigerode | am 19.03.2018 | 54 mal gelesen

Pößneck: Stadtfest Pößneck | Bühnentalente gesucht. Bewerbungsphase ist gestartet. Sängerin Katharina Herz moderiert Jubiläums-Show des Bundes-Talente-Wettbewerbs. Pößneck/Thüringen. Der Startschuss ist gefallen. Die Bewerbungsphase für das große Jubiläum der Talente-Show Herzklopfen Kostenlos ist angelaufen. Vor 60 Jahren wurde diese traditionsreiche Talentesuche von TV-Entertainer Heinz Quermann ins Leben gerufen und ist derzeit ein vielgelobtes...

12 Bilder

Nah am Traum vom fliegen 4

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Wernigerode | am 15.03.2018 | 72 mal gelesen

Wernigerode: Luftfahrtmuseum | Im Jahr 1999 hat das Museum seine ersten Besucher empfangen. Hier können Flugzeuge, Hubschrauber, Motore, Triebwerke und andere Flugzeugteile besichtigt werden. Ebenso findet man Geräte, Ausrüstungen Tragflächen und Rotorblätter, sowie Schleudersitze und Pilotenuniformen u.v.m. Eine Attraktion sind die Flugsimulatoren von Messerschmitt BF-109 und der BELL UH-1D. Die Benutzung der Flugsimulatoren sind...

1 Bild

Hände hoch oder ich schieße

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 03.12.2017 | 72 mal gelesen

In unserer Naumburger Stadtbibliothek kann man mit etwas Glück auf Unerwartetes stoßen. Der etwas überschaubare Bereich der DVD´s, mangels Umfang nur nach Alphabet geordnet, kann überraschend Stadtgeschichte bergen. So der letzte DDR-Verbotsfilm "Hände hoch oder ich schieße", der in vielen Einstellungen im Umfeld des Naumburger Marktplatzes der Sechsziger gedreht wurde. Aus dem Fenster der Straßenbahn kann man dort ein...

44 Bilder

Architektur deluxe 10

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 15.11.2017 | 219 mal gelesen

Damit meine ich das Landgericht Halle/Saale. Es wurde vom Architekten Paul Thoemer entworfen und ist einer der " bedeutendsten architekturgeschichtlichen Justizpaläste der Wilhelminische Zeit ! " Nach seiner Sanierung 2005, gehört es wieder zu de architektonischen Attraktionen von Halle/Saale, wie man an den nachfolgenden Fotos auch erkennen kann. Allein zwei Stunden verbrachte ich nicht im Gerichtssaal , Sondern im...

1 Bild

Weihnachtsausstellung in Gernrode 3

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 13.11.2017 | 84 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | In der Galerie "Haus Sonnenschein Gernrode" beginnt jetzt im November der schon traditionelle Weihnachtsbasar. vom 18. November bis zum 30.Dezember diesen Jahren werden wieder Töpferarbeiten, Malereien, Grafiken  und Kunsthandwerkliche Produkte zum Schauen, Staunen und auch Kaufen angeboten. Jeweils vom Dienstag bis Sonnabend öffnet das Haus in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. Das Galeriecafé lädt zum Verweilen...

12 Bilder

Am Wegesrand 4

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 13.11.2017 | 56 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | so lautete der Titel der eben in Gernrode zu Ende gegangenen Ausstellung. Im "Galerie-Haus Sonnenschein" wurden den Besuchern Bilder und Keramiken gezeigt. Die Künstlerinnen Heike Wolf, Malerei und Silke Becker, Keramik präsentierten Objekte, die dem Thema dieser herbstlichen Ausstellung wahrlich gerecht wurden. Die beiden Räume der Galerie wurden, wie immer  liebevoll dekoriert von Christoph...

23 Bilder

Die "Kleine" und die "Große" Stabkirche im Harz 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 06.11.2017 | 232 mal gelesen

Goslar: Hahnenklee | Es ist schon verwunderlich, dass sich zwei Stabkirchen oder auch Mastenkirchen  genannt, sich im Harz befinden. Stabkirchen Der Stabbau ist ein Tragwerk aus senkrecht stehenden Masten oder auch Stäbe genannt. Auf diesen ruht die gesamte Dachkonstruktion. Typisch sind die terassenförmigen Satteldächer, die original mit Holzschindeln belegt waren. Man unterscheidet zwischen tragenden Stäben und schwebenden Stäbe. Ihren...

2 Bilder

Ausstellung "Kreative Vielfalt" - Blankenheimerin stellt in Schloss Heringen/ Helme aus

Rosemarie Straub
Rosemarie Straub | Klosterrode | am 02.11.2017 | 40 mal gelesen

Heringen/Helme: Schloss Heringen Helme | Vom 5.11.2017 bis 27.01.2018 im Schloss Heringen Ausstellungseröffnung: 5.11.2017 Zeit: 14:30 Uhr Ort: Schloss Heringen, Schlossplatz, 99765 Heringen / Helme An diesem Tag gibt es im Schloss auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Weitere Termine während der Ausstellung: 10.12.2017, 14 bis 17 Uhr Weihnachtsmarkt in Schloss Heringen, innerhalb der Öffnungszeiten der Ausstellungist auch Rosemarie Straub...

6 Bilder

Ein Kirche zieht um 3

Klaus Okesson
Klaus Okesson | Quedlinburg | am 23.10.2017 | 98 mal gelesen

Zwischen Güntersberge und Stiege, nur wenige 100 Meter von der heutigen Bundesstraße 243 entfernt, wurde im Jahre 1897 das Albrechtshaus eröffnet. Es war eine Lungenheilstätte, die sich der Heilung lungenkranker Menschen widmete. Das Objekt lag mitten im Wald, abgeschieden und in der Stille, die zur Heilung der Kranken gebraucht wurde. In unmittelbarer Nähe der Heilstätte wurde 1905 nach den Plänen des Osterwiecker...

1 Bild

Fehlt der Sonnenschein, laß Kerzenlicht ins Herz hinein... 4

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 22.10.2017 | 111 mal gelesen

Aschersleben: Rosencafe | Schnappschuss

24 Bilder

Historische Parks der Altmark – (D) Hansestadt Stendal 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Stendal | am 20.10.2017 | 117 mal gelesen

Stendal: Uenglinger Tor | Zwar hat Stendal keinen „Gartenträume-Park“. Die Altstadt ist aber ähnlich wie Gardelegen von Wallanlagen umgeben, durch die zu spazieren ist es sicher-lich auch lohnenswert. Stendal hatte wie andere Städte auch, im Mittelalter eine Befestigung. Sie bestand aus zwei Wällen zwei Gräben, die ihr Wasser von der Uchte erhielten, und einer Mauer mit vier Toren. Da die Bürge sie als Einengung empfanden, wurde sie im 18 und; 19....

39 Bilder

Ein Blick in die Vergangenheit - Schloss Oberwiederstedt 7

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 01.10.2017 | 126 mal gelesen

Vorgeschichte Das Schloss war ein Kloster der ehemaligen Augustinerinnen. Nach der Säkularisierung der Augustinerinnen wechselte der Besitz über zur Familie von Hardenberg. Familie von Hardenberg wurde nach dem 2. Weltkrieg enteignet. Bis 1981 wurde dieses Schloss als Altenheim genutzt. Aus baulichen Gründen wurde diese Einrichtung geschlossen und überließ es dem Zerfall. Es wurde von der Liste „geschützte Baudenkmäler“...

16 Bilder

Warum wurde aus der Wasserburg Warberg die Burg Warberg? 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 28.09.2017 | 54 mal gelesen

Helmstedt: Burg Warberg | Die Burg Warberg war,aufgrund der noch heute erkennbare Wallanlagen und verlandeten Wassergräben, einmal eine Wasserburg. Mit dem Bau der jetzigen Warburg wurde, nach der Zerstörung der Vorgängerburg in dem 2 km entfernten Elm, im Jahre 1200 begonnen. Das Burggelände befindet sich auf einer leichten Hanglage, sodass zwischen den nördlichen und den südlichen Seite der Burg ein Höhenunterschied von mindestens 5 m vorhanden ist....

1 Bild

1. Hundisburger Herbstkonzert 2017

Matthias Müller
Matthias Müller | Westheide | am 27.09.2017 | 14 mal gelesen

Haldensleben: Schloß Hundisburg | Es ist wieder soweit! Am Sonntag dem 8. Oktober findet um 15 Uhr die Erste der drei jährlichen Herbstkonzerte auf Schloß Hundisburg statt. Lange Zeit war es eine gute Tradition, den Sonntagnachmittag mit dem Besuch einer kulturellen Veranstaltung bzw. mit dem Gang zu einem Konzert zu verschönern. Kultur erleben! Vor fünf Jahren hat Kantor Matthias Müller diese Tradition wieder auferleben lassen. Besonders im vergangenen...

28 Bilder

Wo ist der Löwe von Braunschweig geblieben?

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 23.09.2017 | 88 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Nach längerer Zeit besuchte ich wieder einmal Braunschweig. Aus Tradition wollte ich mir das Wahrzeichen von Braunschweig - das Löwendenkmal - näher ansehen. Glücklicherweise konnte ich in der Nähe des Theaters parken. Zielstrebig ging ich zum Burgplatz, wo in meiner Erinnerung das Denkmal stand. Dort angekommen, stellte ich verblüfft fest, dass sich dort eine Open - Air - Arena befindet.  Nachdem ich einmal um die Open - Air...