Der Symbolvogel des Harzes

Der Auerhahn in seiner ganzen stolzen Pracht. Mir hat er bis jetzt immer noch in meinem Bilderarchiv gefehlt. Trotz des engmaschigen Maschendrahtzauns ist mir diese Aufnahme gelungen.
Wernigerode: Wildpark Christianental | Das Auerhuhn ist in den Mischwäldern des Harzes beheimatet. Sie sind eine vor dem aussterben bedrohte Vogelart und stehen auf der Roten Liste.
Der Auerhahn ist sehr durch eine bekannte Firma, die im Harz ansässig ist bekannt.
Er ist der Symbolvogel des Harzes.
Die Balzzeit beginnt jetzt im März und endet Anfang Juni. Ich konnte diesen Auerhahn bei seinem Balztanz beobachten und ablichten. Sie ernähren sich am liebsten von Heidekraut und sind demzufolge Pflanzenfresser.
2 5
3
3
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.430
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 26.03.2018 | 17:25   Melden
1.329
Kurt Kuchinke aus Ilberstedt | 26.03.2018 | 17:59   Melden
1.333
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 26.03.2018 | 18:04   Melden
350
Christa Mecke aus Thale | 27.03.2018 | 09:08   Melden
18.092
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 27.03.2018 | 11:17   Melden
10.487
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 27.03.2018 | 18:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.