Wernigerode: Malerei

14 Bilder

SteinKunst Quedlinburg 1

Anica Pieper
Anica Pieper | Quedlinburg | am 21.08.2018 | 26 mal gelesen

Noch nie gesehen, die Steine in bunt? Dann Augen auf bei eurer nächsten Wanderung durch die Gassen der Städte. War auch bereits in der Zeitung, mein kleines Hobby. Es ist kein liegen lassen für lau, es ist eine kleine Freude für den Finder. Ein Schatz, der behalten oder neu versteckt werden darf. Es ist ein Geschenk eines Fremden für einen Fremden. Ein Augenschmeichler, ein Lächelnzauberer, ein Tagretter. Liebe...

8 Bilder

Museumstag 2018 in Wernigerode: Auf den Spuren bekannter – und weniger bekannter – Harzmaler

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Wernigerode | am 15.05.2018 | 92 mal gelesen

Wernigerode: Harzmuseum | Anlässlich des Internationalen Museumstags am 13. Mai 2018 öffnete das Wernigeröder Harzmuseum nicht nur seine Pforten, sondern auch die Tore des nahegelegenen städtischen Archivs, in dem das Museum zahlreiche faszinierende Exponate einlagert, die aus Platzgründen nicht in der Dauerausstellung gezeigt werden können. Durch die Schätze dieses Schaudepots führte die rund zwanzig Besucherinnen und Besucher neben Museumsleiter...

12 Bilder

Am Wegesrand 4

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 13.11.2017 | 58 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | so lautete der Titel der eben in Gernrode zu Ende gegangenen Ausstellung. Im "Galerie-Haus Sonnenschein" wurden den Besuchern Bilder und Keramiken gezeigt. Die Künstlerinnen Heike Wolf, Malerei und Silke Becker, Keramik präsentierten Objekte, die dem Thema dieser herbstlichen Ausstellung wahrlich gerecht wurden. Die beiden Räume der Galerie wurden, wie immer  liebevoll dekoriert von Christoph...

3 Bilder

Berliner Künstler stellt Bilder in Gernrode aus 8

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 14.02.2017 | 216 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | In der kleinen, aber feinen Galerie "Haus Sonnenschein" in Gernrode können sich seit dem letzten Sonnabend Besucher an einer neuen Ausstellung erfreuen. Der Künstler Dietmar Petereit aus Berlin zeigt eine Auswahl seiner Aquarelle. Diese sind in mehr als 40 Jahren entstanden und zeigen Motive aus seiner Heimat, als auch aus aller Welt. Aufgewachsen ist er in einer kleinen Stadt am Rande des Harzes. Die Eltern mussten...

1 Bild

Einladung zur Ausstellungseröffnung 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 26.04.2016 | 84 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | Am Sonnabend, dem 30. April lädt die Galerie Haus Sonnenschein Gernrode Kunstfreunde zur Eröffnung der neuen Ausstellung ein. Bildhauer Wolfgang Dreysse und Maler Günther Rechn stellen Porträtköpfe aus. Dreysse formt als Bildhauer plastische Köpfe und Rechn als Maler zeigt Porträts zweidimensional. Einleitende Wort und florale Gestaltung der Vernissage Christoph Kleinhanns. Beginn 15 Uhr Kurzporträt der...

3 Bilder

6. Kunstausstellung im Sonnensaal Helbra

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 09.04.2016 | 285 mal gelesen

Helbra: Sonnensaal | Viele Künslter aus Helbra und dem Umland sind wieder im Landgasthaus "Zur Sonne" in Helbra vor Ort, um ihre Kunst einer breiten interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Von Fotokunst, Malerei über Modelle und Handarbeiten bis hin zu Comics wird alles geboten und die Künstler stehen auch gerne Rede und Antwort, um ihre Leidenschaft zu zeigen. Die Ausstellung ist am Freitag mit den Schulklassen im Landkreis, dann...

2 Bilder

Besuch einer Ausstellung in Gernrode 1

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 18.02.2016 | 196 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | "Malerei auf Papier" - so ist die Ausstellung der Bilder des Malers Fritz Keller in der Galerie Haus Sonnenschein überschrieben. Der Künstler wurde 1915 in Glauchau geboren und verstarb 1994. Er hinterließ ein großes Werk von annähernd 3.000 Bildern. Die gezeigten Kunstwerke sind in kräftigen Farben mit ebenso kräftigen Pinselstrichen auf den Malgrund gebracht worden. Schaut man auf diese und lässt das Wahrgenommene...

35 Bilder

Kunst im Detail (Briefkästen) … 6

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 01.12.2014 | 171 mal gelesen

Wenn ich in meiner Lieblingsregion (Skandinavien) unterwegs bin achte ich auch auf Kleinigkeiten, und wenn es nur die stets bunt bemalten Briefkästen sind. Manchmal findet man diese einfach am Straßenrand und sucht vergeblich nach dem zugehörigen Gebäude, welche dann einige hundert Meter mitten im Wald stehen. Die Post ist nicht verpflichtet bis zum Hausbriefkasten zu zustellen. Und irgendwie macht sie es aber doch. Die...