Wernigerode: Museum

8 Bilder

Museumstag 2018 in Wernigerode: Auf den Spuren bekannter – und weniger bekannter – Harzmaler

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Wernigerode | am 15.05.2018 | 48 mal gelesen

Wernigerode: Harzmuseum | Anlässlich des Internationalen Museumstags am 13. Mai 2018 öffnete das Wernigeröder Harzmuseum nicht nur seine Pforten, sondern auch die Tore des nahegelegenen städtischen Archivs, in dem das Museum zahlreiche faszinierende Exponate einlagert, die aus Platzgründen nicht in der Dauerausstellung gezeigt werden können. Durch die Schätze dieses Schaudepots führte die rund zwanzig Besucherinnen und Besucher neben Museumsleiter...

10 Bilder

Wie aus einer Sammelleidenschaft ein Museum entsteht 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Schwanebeck | am 07.05.2018 | 78 mal gelesen

Nienhagen: Puppenmuseum | Neueröffnung Am Sonntag den 06. 05. 2018 eröffnete das einzigartige Puppen- und Teddymuseum in Nienhagen Sachsen- Anhalt neu. Bei Frau Schuldt Leiterin des Museums begann alles mit ihrer Sammelleidenschaft an Puppen, Teddys und Puppenzubehör. Da diese immer mehr und mehr wurden, brauchten sie ein neues zu Hause. Der kleine Bahnhof Nienhagen wurde von Familie Schuldt gekauft und liebevoll restauriert. Im August 2010...

10 Bilder

Vernichtender Fortschritt (Peenemünde)

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 12.04.2018 | 64 mal gelesen

Peenemünde: Versuchsanstalten Peenemünde | . Man hat ein komisches Gefühl im Bauch wenn man die Versuchsanstalten Peenemünde (1936 bis 1945), dem damals größten militärische Forschungszentrum Europas, besucht. Auf einer Fläche von 25 km² arbeiteten dort bis zu 12.000 Menschen gleichzeitig an neuartigen Waffensystemen, wie etwa dem weltweit ersten Marschflugkörper und der ersten funktionierenden Großrakete (V1 & V2). Beide wurden als Terrorwaffen gegen die...

Indianermuseum Derenburg

Andrea Thüne
Andrea Thüne | Meisdorf | am 29.07.2016 | 5 mal gelesen

Letzten Sonntag begaben wir uns ins Indianermuseum. Dieses ist klein, aber die Führung, welche immer sonntags um 14.30 Uhr kostenlos vom Chef durchgeführt wird, war wirklich großartig. Man hat so viel Wissenswertes erfahren, ohne unbedingt Indianerfan zu sein. Selbst meine 13-jährige Tochter war begeistert. Wir waren drei Stunden dort.

18 Bilder

Top Mountain Crosspoint

Roland Worch
Roland Worch | Arnstein | am 22.06.2016 | 58 mal gelesen

Obergurgl (Österreich): Top Mountain Crosspoint | Europas höchstgelegenes Motorradmuseum, das „Top Mountain Motorcycle Museum“ und das eigentliche Herzstück des Projekts, „Top Mountain Crosspoint“, wurde am 15. April 2016 eröffnet. Der Besucher bekommt eine der schillerndsten Sammlungen Österreichs zu sehen. Rund 170 kostbare Juwelen für Zweirad-Nostalgiker stellt das höchstgelegene Motorradmuseum Europas aus. Als „Paten“ für das Ötztaler Prestige-Projekt gewannen...

15 Bilder

PORZELLAN von Hand bemalt... 4

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 24.04.2016 | 372 mal gelesen

Aschersleben: Museum | Zur derzeit im Museum Aschersleben mit viel Liebe zum Detail gestalteten SONDERAUSSTELLUNG: "Bekannte Unbekannte", über fast vergessene Bürger Ascherslebens, die sich durch ihr Wirken und Engagement einen Namen gemacht haben, zählen auch WILHELM und Käte Lehmann. Die beiden, ein Ehepaar, das sich intensiv und...

1 Bild

Wirtschaft in Sachsen-Anhalt: Licht am Ende des Tunnels? 1

Sarah Meyer
Sarah Meyer | Gräfenhainichen | am 17.08.2015 | 632 mal gelesen

Gräfenhainichen: Ferropolis | Sachsen-Anhalt hält die so unbeliebte Rote Laterne: die Wirtschaft wächst in dem Bundesland deutlich langsamer als im Durchschnitt bundesweit. 2014 wurde ein Wirtschaftswachstum von lediglich 0,4 Prozent erzielt. Nirgendwo scheint die Wirtschaftskraft geringer zu sein. Zudem war Sachsen-Anhalt das einzige Bundesland, in dem die Zahl der Erwerbstätigen im Vergleich zum Vorjahr sank. Den schlechten Zahlen zum Trotz gibt es...

15 Bilder

Ein historisches Museum 4

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Thale | am 18.06.2015 | 138 mal gelesen

Thale: Papiermühle | Papiermühle Weddersleben Der Ort Weddersleben liegt zwischen Thale und Quedlinburg an der Bode, dem längsten Fluss des Harzes. Weddersleben ist seit 1549 ein Ort der Papiererzeugung. Der Papiermacher Friedrich Durike gründete am 24. Oktober 1549 eine Papiermühle in Weddersleben. Es ist eine der ältesten Produktionsstandorte in Mitteldeutschland. 1850 wurde von Herrmann Franke die erste Strohpapiermaschine gekauft und so...

1 Bild

Wohin am Wochenende - Veranstaltungstipps der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 15.05.2015 | 238 mal gelesen

Die einen sind schon da, die anderen folgend bald nach: ins (lange) Wochenende. Was dann wieder los ist, haben die Bürgerreporter wieder zusammengetragen. An dieser Stelle fassen wir die Tipps wieder zusammen. Wer eigene Empfehlungen ergänzen will, kann diese gern nachtragen. Bürgerreporter Michael Hesselbarth eröffnet am Samstag im Frauenzentrum Wolfen seine Fotoschau. Damit ist er nicht der erste Bürgerreporter, der...

1 Bild

Wohin am Wochenende - Empfehlungen der Bürgerreporter 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 08.05.2015 | 217 mal gelesen

Am Sonntag ist Muttertag. Was sonst noch ansteht, haben die Bürgerreporter wieder im Veranstaltungskalender zusammengetragen. An dieser Stelle folgt unsere Zusammenfassung. Wer Termine vermisst, trägt diese nach. Jugendliche, die vom Lernen nicht genug bekommen, sind am Samstag in Halle richtig. Hier können sich Jugendliche von 9 bis 16 Uhr über digitale Öffentlichkeitsarbeit und Engagement im Web 2.0 informieren. Die...

2 Bilder

Wohin am Wochenende - Empfehlungen der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 17.04.2015 | 220 mal gelesen

Wir zählen das 16. Wochenende in diesem Jahr. Die meisten Steckzwiebeln sind schon in der Erde. Erste Motorradausfahrten sind gemacht. Wohin sich an diesem Wochenende eine Ausflug lohnt, haben die Bürgerreporter wieder in den Veranstaltungskalender eingetragen. Wer eigene Empfehlungen ergänzen will, trägt diese nach. Wo man singt, da lass dich nieder ... So beginnt ein altes Sprichwort. Und Clemens Weidner kennt das...

5 Bilder

Wohin am Wochenende - Veranstaltungstipps der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 19.03.2015 | 292 mal gelesen

Langweilig wird es an diesem Wochenende nicht. Ob Konzert, Modellbahnbörsen, Dampfzugfahrten oder Frühlingssingen - etliche Veranstaltungen haben die Bürgerreporter für dieses Wochenende angekündigt. An dieser Stelle folgt eine Zusammenfassung der Tipps der Bürgerreporter. Wer eigene Termine vergisst, trägt diese in den Veranstaltungskalender ein. Mit Volldampf ins Wochenende geht es gleich am Samstag von Naumburg....

41 Bilder

Museum für Geschichte, Geologie und Bergbau 7

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 18.02.2015 | 140 mal gelesen

Ilfeld ein "Bergbauort"??? Ja, fast 1000 Jahre Bergbau in der Ilfelder Region. Was ist davon noch übrig und erhalten geblieben? Dieses und vieles mehr, vermittelt und bewahrt das Ilfelder Heimatmuseum. Eine ganze Abteilung ist dem Bergbau und der Verarbeitung gewidmet, verbunden mit einer interessanten Mineraliensammlung. Sollten Sie Interesse bekommen haben, so können Sie das Museum, jeden Mittwoch in der Zeit...

49 Bilder

Das Illfelder Heimatmuseum 8

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 13.02.2015 | 100 mal gelesen

Das Heimatmuseum befindet sich in einem historischen, restaurierten Gebäude, in der Ilgerstraße 51 direkt an der B4, in Ilfeld. Nach einer aufwendigen Restaurierung Anfang der 90 Jahre, befindet sich heute das Gemeindebüro, der Sitzungssaal, die Südharztouristik – Ilfeld Information und das Heimatmuseum in diesem historischen Haus. Im Museum wird Ihnen die Geschichte von Ilfeld anschaulich vermittelt. Das gesamte Grundstück...

12 Bilder

Bestattungskosten und Nahverkehr - Die Themen der Woche

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 19.01.2015 | 712 mal gelesen

Die geplante Stilllegung der Wipperliese bleibt das Topthema bei den Bürgerreportern. Auch auch Bestattungskosten haben die Leser des Portals in der vergangenen Woche beschäftigt. An dieser Stelle folgt wieder die Zusammenfassung zum Wochenbeginn. 229 Beiträge haben die Bürgerreporter in der vergangenen Woche hier im Mitmachportal der Mitteldeutschen Zeitung verfasst. Berichte aus der Nachbarschaft und Gedanken zum...

25 Bilder

Ein einzigartiges Puppen- und Teddymuseum in Nienhagen S.-Anhalt 8

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Schwanebeck | am 14.12.2014 | 919 mal gelesen

Nienhagen: Puppenmuseum | Im Jahr 1994 kaufte sich die Museumsbesitzerin Simone Schuldt ihre erste Puppe und damit begann ihre Sammelleidenschaft. Da die Puppen und Teddys immer mehr wurden, brauchten sie bald ein neues zu Hause. In Nienhagen bei Halberstadt stand ein Kleinbahnhof der ehemaligen Strecke Nienhagen - Schneidlingen zum Verkauf. Nach langen zähen Verhandlungen erwarb Frau Schuldt 2008 den Kleinbahnhof. Zwei Jahre wurde an dem kleinen...

3 Bilder

Der Himmel auf Erden – Ausstellung zur Himmelsscheibe von Nebra in Osterwieck 1

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Osterwieck | am 03.11.2013 | 530 mal gelesen

Osterwieck: Wanderausstellung "Ein Himmel auf Erden" | Die Himmelsscheibe von Nebra – seit Juni 2013 Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes – gilt als die älteste astronomisch korrekte Himmelsdarstellung der Menschheitsgeschichte. Sowohl die Geschichte ihrer Entstehung vor etwa 4.000 Jahren als auch die ihrer Rettung aus den Händen von Raubgräbern und Schmugglern gehören zu den spannendsten Erzählungen, welche die moderne Archäologie zu bieten hat. Neben dem Ausstellungsort des...

1 Bild

Replik des Felsbildsteins von Engelstrup

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Osterwieck | am 20.10.2013 | 337 mal gelesen

Osterwieck: Wanderausstellung "Ein Himmel auf Erden" | Schnappschuss

1 Bild

Nachtjäger und Luftakrobaten im Wernigeröder Harzmuseum

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Wernigerode | am 28.05.2013 | 822 mal gelesen

Wernigerode: Harzmuseum | Wie orientieren sich Eulen in völliger Finsternis? Wie findet ein Mäusebussard seine Beute? Um welche Tageszeit sind Waldohreulen aktiv? Welche Eulen- und Greifvogelarten sind eigentlich im Nationalpark Harz beheimatet? Und welchen Bedrohungen sind unsere heimischen Eulen und Greifvögel durch Eingriffe des Menschen in ihrem natürlichen Lebensraum ausgesetzt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die neue...

1 Bild

Die Wäschemangel - ein schönes Relikt vergangener Zeiten ?! 11

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Bornstedt | am 27.05.2013 | 948 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Bahnhof | Wer kennt die segensreiche Erfindung aus den 50-er Jahren noch? Damals, nach den entbehrungsreichen Kriegsjahren gab es den Wunsch mit Musik das Leben leichter zu nehmen. In unserer Ausstellung sind verschiedene Geräte alles Baujahre und Leistungsklassen (Bilder) zusehen, die damals der (oft auch teure) Traum waren... Vielleicht statten Sie auch einmal den anderen Museumsstücken einen Besuch ab und planen...