Tag der Sicherheit 2018 in Wittenberg

Am heutigen Mittwoch ( 20. Juni 2018 ) wurde um 10.00 Uhr der Tag der Sicherheit auf dem Wittenberger Marktplatz eröffnet. Veranstalter waren der Landkreis Wittenberg , die Stadt Wittenberg und die Kreishandwerkerschaft. Rund um dem Markt hatten über 30 mitwirkende Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Vereine ihre Stände aufgebaut. Unter ihnen Feuerwehren, Rettungsdienste, Katastrophenschutz und Technisches Hilfswerk. Auch mittelständige Handwerksbetriebe waren vertreten, Rund 700 Schüler von zwölf Schulen waren neben zahlreichen Besuchern am Vormittag unterwegs auf dem Marktplatz. Sie nahmen an einer Wissensrallye teil. Ein besonderes Highlight waren die Vorführungen der Wittenberger Feuerwehr sowie die der Rettungshundestaffel Vockerode. Man konnte auch sein fahrerisches Können in einem Fahrsimulator des Polizeirevier Wittenberg / Technisches Polizeiamt testen .Zur musikalischen Umrahmung trat das Landespolizeiorchester sowie die Bläserklasse des Luther - Melanchthon - Gymnasium auf. Hier ein paar Eindrücke vom Tag der Sicherheit.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.