Große Auswahl

Alle diese Schwibbögen kommen aus dem Spielzeugdorf Seiffen im Erzgebirge. Der älteste bekannte Schwibbogen, datiert auf das Jahr 1740 , entstand in Johanngeorgenstadt und besteht aus Metall. Immer mehr Schwibbögen zeigen Sakralbauten ( Dresdner Frauenkirche  Kölner Dom u.a. ) Ein Kauf fällt nicht leicht !
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.