ich fühle mich gestört und belästigt.....

Drohne über Grundstück
.....durch den Überflug einer Drohne über unserem Grundstück. Diese wurde vom gegenüberliegendem Nachbarn gestartet. Nicht nur das sie sehr laute Geräusche abgibt, die auch unsere Vogelwelt aufscheucht, auch fühle ich mich beobachtet. Lt. Gesetz ist der Überflug eines Wohngebietes verboten.

Drohne fliegen auf Wohngrundstück

Gemäß der im Jahr 2017 novellierten Drohnen-Verordnung ist das Fliegen einer Drohne mit einem Gewicht von mehr als 0,25 Kilogramm innerhalb eines Wohngebietes bzw. oberhalb eines Wohngrundstücks verboten. Hier heißt es: „Der Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen ist verboten […] über Wohngrundstücken, wenn die Startmasse des Geräts mehr als 0,25 Kilogramms beträgt oder das Gerät oder seine Ausrüstung in der Lage sind, optische, akustische oder Funksignale zu empfangen, zu übertragen oder aufzuzeichnen, es sei denn, der durch den Betrieb über dem jeweiligen Wohngrundstück in seinen Rechten betroffene Eigentümer oder sonstige Nutzungsberechtigte hat dem Überflug ausdrücklich zugestimmt.“ Somit ist das Fliegen einer Drohne innerhalb eines Wohngebietes bzw. oberhalb eines Wohngrundstücks verboten, wenn

die Drohne ein Abfluggewicht von mehr als 0,25 Kilogramm (250 Gramm) aufweist
die Drohne per Funksignal gesteuert wird und darüber hinaus FPV-Bilder übermittelt
die Drohne über eine Kamera / Wärmebildkamera verfügt oder akustische Signal versendet
der Eigentümer oder ein anderer Nutzungsberechtigter nicht ausdrücklich zugestimmt hat (Drohnenverordnung)
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
5.118
Gisela Ewe aus Aschersleben | 02.04.2018 | 19:06   Melden
5.454
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 02.04.2018 | 19:11   Melden
5.118
Gisela Ewe aus Aschersleben | 02.04.2018 | 19:15   Melden
9.419
Willgard Krause aus Wittenberg | 02.04.2018 | 19:17   Melden
11.137
Ralf Springer aus Aschersleben | 02.04.2018 | 20:18   Melden
9.419
Willgard Krause aus Wittenberg | 02.04.2018 | 20:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.