nur der Mensch vernichtet sich selbst......

...indem er unser Natur vernichtet.

Ich konnte einfach die "Werdegänge und Gedanken" unsere Mitmenschen nicht begreifen als ich heut einen Blick über unseren Wittenberger Schwanenteich schweifen ließ. Warum muss man sich derart auslassen, vielleicht aus Frust oder Langeweile, solch Müll auf diesen tollen Teich zu schmeissen. Zumal dann noch das blanke "Geld" liegt (in Form von Pfandflaschen). Da scheint es doch unsere Gesellschaft noch viel zu gut gehen. 

Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden gegen unsere  Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
465
Gerlinde Klemm aus Halle (Saale) | 27.02.2018 | 21:49   Melden
10.694
Ralf Springer aus Aschersleben | 27.02.2018 | 23:33   Melden
35
Reinhardt Koblischke aus Aschersleben | 28.02.2018 | 01:28   Melden
6.914
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 14.03.2018 | 19:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.