Begegnung mit einem Rotkehlchen ! 17. Januar 2017

Ich war überrascht das Rotkehlchen hier anzutreffen. Während ein Teil der Rotkehlchen im Herbst in den Mittelmeerraum zieht, bleiben vielen niedlichen, kleinen Vögeln auch als Überwinterer bei uns in Gärten und Parks. Im Winter ist es natürlich für das Rotkehlchen als Insektenfresser, das keine Körner knacken kann, nicht ganz einfach, ausreichend Nahrung zu finden.
Deshalb besuchen die Rotkehlchen in der kalten Jahreszeit auch gern die Futterhäuschen, wenn sie dort geeignetes Futter wie Haferflocken, Beeren oder kleingeriebenes Obst finden.

Denken auch Sie an unsere Rotkehlchen !
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.