Ein Besuch der Neuen Residenz Halle / Saale lohnt sich

Mitarbeiter des Beruflichen Bildungswerk e. V. Halle - Saalekreis und zwanzig Langzeitarbeitslose in Arbeitsgelegenheiten haben den Innenhof der Neuen Residenz umgestaltet.
Unter dem Thema " Kirmes Gigantikum " ist ein buntes Jahrmarkstreiben entstanden, das durch zahlreiche Spielelemente große und kleine Besuchern einen turbulenten Aufenthalt beschert.
Neben klassischen Jahrmarktvergnügungen wie Ballwurfspiele kann man seine Geschicklichkeit , Kondition und Ausdauer u. a. beim Korbspringen oder beim " lautlosen " Bewältigen des Schnellparcours austesten.
Zum Ausruhen laden Schaukel und Sitzelemente ein.

Hier ein paar Momente von meinem Rundgang !
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.