Vor 57 Jahren

13. August 1961 der Ostsektor von Berlin wird mit Stacheldraht, Sperrzäune und einem großen Aufgebot von Volkspolizisten abgeriegelt.

Auf dem Bild ist der Soldat der NVA Conrad Schumann zu sehen, der bei seiner Flucht am 15. August 1961 fotografiert wurde.

Ein Tag der Erinnerung ! Diese können sehr unterschiedlich sein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
372
Christa Mecke aus Thale | 15.08.2018 | 08:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.