Eröffnung des " Grünen Bahnhofs " in Wittenberg am 9. Dezember 2016

Nach 18 monatiger Bauzeit konnten heute zahlreiche Wittenberger Bürger und Gäste den neuen " Grünen Bahnhof " eröffnen. Unter den Gästen befanden sich das Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bahn AG, Ronald Pofalla, der Ministerpräsident Sachsen - Anhalt Reiner Haseloff, der Oberbürgermeister der Stadt Wittenberg , Torsten Zugehör sowie weitere Gäste.
Das neue Bahnhofsgebäude ist der zweite " Grüne Bahnhof " in Deutschland. Das Gebäude wird CO2 neutral betrieben, dank Erdwärme , Photovoltaik sowie Gründach mit Speicherung und Nutzung des Regenwassers. Die Reisenden finden hier eine Wartehalle mit bequemen Sitzen, das DB - Kundenzentrum, einen Bäcker, einen Presse- und Buchshop.

Ein Dankeschön an die Erbauer !

Die Umgestaltung des Bahnhofsgelände ist noch nicht abgeschlossen, Bis zum Frühjahr 2017 passiert noch einiges, um die Besucher zum Reformationsjubiläum angemessen zu empfangen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
5.149
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 09.12.2016 | 19:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.